Diese Seite widme ich Aristarchos von Samos


aristarchos von samos
„Aristarchos von Samos (Denkmal)“
Aristarch(os) von Samos war ein griechischer Astronom und Mathematiker der circa 2300 Jahren vor unserer Zeit lebte. Keine geringeren als Aristoteles und Archimedes machten sich über ihn lustig, als Aristarchos behauptete, dass die Erde um die Sonne kreise, wo doch jedermann draussen sieht, dass die Sonne um die Erde kreise. Ein Aristoteles übrigens, der behauptete dass das Denken im Herz stattfindet und das Gehirn ein Kühlorgan sei (PA II 7, 652b21-25; III 3, 514a16-22)..

Aber eben, Aristoteles halten wir heute für einen der Grössten. Von Aristarchos wollen wir gar nichts wissen. Schlussendlich soll Kopernikus entdeckt haben, dass die Erde um die Sonne kreise. Eine beschämende Geschichtsschreibung ist das.

Die Alternative Geschichte

In der Alternativen Geschichte gibt es sehr viele Theorien. Manche sind glaubwürdig, andere sehr unglaubwürdig. So muss es nun bleiben, denn nur mit der Phantasie und den Fakten kommen wir weiter.



Die phantasielosen Aluhutverteiler

Im deutschen Sprachraum gibt es mehr als anderswo eine Vielzahl von sogenannten "Anti-Vereine". Also Vereine die klar gegen jemand oder Etwas sind. Das scheint eine Eigenart unseres gründlichen, deutschen Denkens zu sein. Es darf ja nicht sein, was der Gründlichkeit und den vorgegebenen Zielen widerspricht und so störend wirkt.

Mitmachen in so einem Verein tut aber meistens nur eine belanglose Minderheit von deutschsprechenden Personen, da die Intoleranz die ein solches "Anti-Verein" mit sich bringt, nicht jedermann's Sache ist.

Zum Beispiel die Aluhutverteiler. Sie leben in einer eigenen, geordneten Welt. Da spielt der Neid auf die Phantasie anderer eine sehr grosse Rolle. Auch die Angst, es könnte sich etwas verändern in ihren geordneten Weltbild, spielt beim Aluhutverein eine entscheidende Rolle. Es mutet einem fast religiös an, was in ihrer Köpfen abläuft. Wahrscheinlich denken sie, dass das ganze Universum Grenzen hat.

Die Gesellschaft der Aluhutverteiler um Frau Giulia Silberberger und Herrn Kai Schulze gehörten ganz bestimmt zu den Antivereine. Diese Beiden sind auf die Idee gekommen, den "doofsten" Menschen im deutschsprachigen Sprachraum einen Aluhut zu verteilen und so ihr Geld über die Werbebanner ihrer Internetseite zu verdienen. Man darf ja dabei nicht vergessen, dass ein solch grossartiger "Flächenangriff" sehr Publikumswirksam ist. Je mehr Leute Ihre Internetseite ansteuern, um so mehr Geld verdienen sie.

Die beiden genannten Personen behaupten die "Doofheit" bestimmen zu können und merken dabei nicht, dass sie ausschliesslich persönliche Angriffe auf Menschen tätigen, die ihnen nie etwas zu Leide getan haben.

Frage: Ist das intelligent?

Die genannten Personen wollen auch Wissen was ein Mensch zu glauben hat und was nicht. Denn, wenn Sie von unglaublichen Verschwörungstheorien und unglaubwürdigen wissenschaftlichen Theorien schreiben, dann wissen nur diese zwei Personen was richtig und was falsch ist. Das halte ich übrigens für die schlimmste Eigenschaft der Aluhutverteiler.

Wenn man übrigens die Theorien von Dieter Bremer anschaut, so schreibt er über verschiedene Sachen. Eine Sache ist die sehr unglaubwürdige Mondentstehung, die von den Aluhutverteiler nicht angesprochen wurde. Eine Andere Sache ist Atlantis und die Raumstation, die weniger unglaubwürdig ist. Aber die Aluhutverteiler stolpern über die Raumstation. D.h. sie haben die Theorien von Dieter Bremer gar nicht "gründlich" geprüft.

So habe ich beschlossen auf den Buckel dieser besserwissenden Gesellschaft auch ein paar Groschen zu verdienen, da meine Seite ja auch Werbebanner enthält.

Im Grunde genommen bin ich nun auch zu einem "Anti-Verein" geworden, der den Aluhutverein für den phantasielosesten und intolerantesten Verein hält.

Rechtliches

Diese Seite untersteht der freien Meinungsäusserung nach den Art. 15, 16 und 17 der Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft.