Astroarchäologie & Cargokult

Stonehenge

Zuerst einmal der Grundriss von Stonehenge (Wikipedia):

stonehenge wikipedia

Linkadresse des Bildes: Wikipedia DE
Nun vergleichen wir diesen Grundriss mit dem nachfolgenden Bild:
bau der startrampe von apollo

Das ist der damalige Bau der Startrampen der Apollo-Missionen. Die Flecken auf dem Foto stammen von uraltem Leim hinter dem Bild.

Wir müssen ja stark davon ausgehen das Stonehenge ein "Altar" oder "Tempel" darstellt. Also ein Kult-Ort einer früheren Religion.

Vielleicht haben die früheren Einwohner Englands ganz einfach eine Startrampe mit Steinen abgebildet, um den vermeintlichen "Götter" Ehre zu erweisen? Aber woher hatten sie die Kenntnisse wie eine Startrampe auszusehen hat? Vielleicht, wiederum, haben sie ein Bild oder sogar das Original gesehen. Sollte aber das wirklich so sein, dann werden wir es in den nächsten Jahren erfahren. Denn das Sonnensystem müsste ja voll von technischem Abfall der "früheren Götter" sein.



Zugegeben: Ein wenig verwegen ist dieser Theorie schon. Aber die Ähnlichkeit zum Grundriss einer Startrampe ist gegeben.

Und hier noch ein Bild des UR-Zustandes von 1835 (vor verschiedenen Renovationen) von John Constable gemahlen und auf Wikipedia ersichtlich:

stonehenge von John Constable im jahr 1835 gemalen